Der Bahnhof im Fernsehen

Am 8.September hat ein Fernsehteam des WDR einen Beitrag über unsere Bestrebungen zum Erhalt des Bahnhofgebäudes gedreht. Der Film lief in der Lokalzeit Aachen und Bonn.

 

Leider kann der Film nicht mehr angeschaut werden, da der WDR viele Beiträge nicht länger als eine Woche im Netz vorhalten darf.

Übernahmepläne des Fördervereins

Der Förderverein Bahnhof Blankenheim (Wald) möchte das Bahnhofgebäude Blankenheim (Wald) übernehmen und sanieren.  

 

In diesem Zusammenhang wirbt der Förderverein für eine möglichst breite Unterstützung seiner Ideen und konkreten Sanierungspläne.

 

Materielle, finanzielle sowie ideelle Unterstützung ist uns HERZLICH WILLKOMMEN!!!


Wir brauchen eure Unterstützung!!!

 

Wer das Bahnhofsgebäude erhalten und das bürgerschaftliche Engagement des Fördervereins unterstützen möchte, kann das auf verschiedene Weise tun...

 

Spenden, Mitmachen oder dem Förderverein beitreten...

vieles ist möglich.

 

Erfolg werden wir aber nur haben, wenn uns möglichst viele Menschen unterstützen.

 

 

 


Gemütliche Gründungsfeier im Schalterraum zum Jahresende am 30.Dezember 2016 stattgefunden

Anlässlich unserer Anerkennung als eingetragener Verein hatten wir Freunde, Interessenten und Bürger zu einem Umtrunk und gemütlichen Jahresausklang in den Schalterraum des Bahnhofes Blankenheim (Wald) eingeladen.

Bei Wein, Brezeln, Würstchen etc. haben wir das vergangene Jahr Revue passieren lassen, einen Blick in die Zukunft unserer Vereinsarbeit gewagt und angenehme Gespräche in schöner Atmosphäre geführt.

Zum Ende der Feier haben wir noch unseren ganz persönlichen Jahresausklang 2016 mit einem kleinen Feuerwerk zelebriert.

 

Ab sofort können den Förderverein alle unterstützen, die die Ziele und Aktivitäten teilen und "befeuern" wollen.


Warum es uns gibt...

Empfangsgebäude Blankenheim (Wald) im Sommer 2015
Empfangsgebäude Blankenheim (Wald) im Sommer 2015

und was wir wollen...

Im Dezember 2009 schloss der Schalter des Bahnhofs Blankenheim
(Wald). Hiermit verbunden war auch die Schließung des Warteraumes im Bahnhofsgebäude.
Die meisten Pendler, Reisenden und Touristen erlebten dies als schmerzlichen Verlust, war doch mit der beheizten
Wartehalle bei schlechtem Wetter ein Mindestwetterschutz gewährleistet.
Durch die Anwesenheit des Fahrdienstleiters gab es zudem, insbesondere im „Notfall“, einen Ansprechpartner vor Ort.
Der Förderverein ist als eine Plattform für alle interessierten Bürger und Nutzer des Bahnhofs Blankenheim (Wald) gedacht. Er will zusammen mit Gemeindeverwaltung, Verkehrsbetrieben, Gewerbe und Tourismus Sorge tragen für den dauerhaften Erhalt des Bahnhofsgebäudes. Eine nachhaltige und sinnvolle Nutzung der vorhandenen Räumlichkeiten zum Wohle möglichst vieler Menschen steht bei diesen Überlegungen an vorderster Stelle.

Wir wollen, dass wieder mehr Menschen Lust am ÖPNV bekommen und die Gemeinde Blankenheim ein würdiges Entrée in der schönen Eifel erhält!